Termine

Die Krippenfiguren haben Zuwachs bekommen. Mehr als 10 neue Figuren sind am Himmelfahrtswochenende entstanden. Weitere Keramiken sind an den zwei Seminarwochenenden entstanden, an denen die Teilnehmerinnen an den Scheiben das Drehen erlernen konnten.

Vom 5. bis 6. August wurde der Mittelalterofen mit Hilfe vieler Freiwilliger gebrannt. Am darauffolgenden Wochenende ist der Ofen geöffnet worden. Bis auf wenige Ausnahmen sind die Keramiken sehr gut geworden. Die Krippenfiguren können nun zur Adventszeit in der Klosterkirche mit aufgebuat werden. Die Seminarteilnehmenden können ihre gebrannten Keramiken abholen.

Die mittelalterlichen Keramiken können im KERAMIK.UM erworben werden.